Designed Roth Account (Roth 401 (k)) Ausschüttungen

In einem früheren Beitrag diskutierten wir die allgemeinen Informationen rund um Designated Roth Accounts – Förderfähigkeit, steuerliche Behandlung und Beiträge. In diesem Beitrag gehen wir über die Nuancen, die an Distributionen von einem Designated Roth Account unter einer 401 (k) beteiligt sind. Verteilungen sind ein wenig anders CFD Broker Vergleich als die meisten anderen Ruhestandspläne, wie Sie vielleicht erraten …

Erforderliche Mindestverteilungen

Eines der ersten Dinge, das sich von den Verteilungen von Roth 401 (k) unterscheidet, ist, dass die RMD-Regeln für diese Konten gelten. Dies unterscheidet sich von der Roth IRA, da RMD nach dem derzeitigen Gesetz nicht erforderlich ist. RMD für ein designiertes Roth-Konto ist das gleiche wie die RMD-Regeln für alle anderen Konten, auf die die RMD-Regeln zutreffen.

Der Weg, um die RMD-Regel umzugehen, ist, über dein Designated Roth 401 (k) Kontostand zu einem Roth IRA zu rollen. Offensichtlich ist dies eine steuerfreie Veranstaltung, da beide Konten in beiden Beiträgen und Einkommen nicht steuerpflichtig sind. Solange Broker Vergleich dies vor dem ersten Jahr der RMD erfolgt, werden diese übergeführten Fonds nie (nach dem geltenden Recht) den RMD-Regeln unterworfen.

Qualifizierte Verteilungen

Ein weiterer Unterschied für das Designed Roth 401 (k) Konto ist in der Definition von qualifizierten Distributionen. Wie bei anderen Ruhestandskonten können auch qualifizierte Ausschüttungen auftreten, wenn eines der folgenden Ereignisse eintritt:

Zusätzlich zu einem dieser Ereignisse, um die Verteilung zu qualifizieren (und damit steuerfrei) zu haben, muss das Konto mindestens 5 Jahre bestehen. Aktien kaufen

Nicht qualifizierte Verteilungen

Eine nicht qualifizierte Verteilung ist, wie Sie vielleicht erraten, wenn die Regeln für eine qualifizierte Verteilung (oben) nicht erfüllt sind. Natürlich gibt es komplizierte Regeln, die mit einer nicht qualifizierten Verteilung aus einem designierten Roth-Konto verbunden sind.

Für nicht qualifizierte Ausschüttungen gilt (anstelle der Bestellregeln, die für Roth IRA-Konten gelten) eine anteilige Regelung. Zum Beispiel, wenn das Konto Beiträge von $ 5.000 erhalten hatte und auf $ 10.000 gewachsen war, wenn eine Verteilung vor dem Konto für 5 oder mehr Jahre besteht, werden 50 ¢ von Binäre Optionen jedem Dollar steuerpflichtig sein. Dies unterscheidet sich von der Regel, die mit einem Überschlag verbunden ist, wie Sie sehen werden.

Regelregel

Nur um die Dinge zu verwirren, wenn man über einen Teil eines designierten Roth Aktiendepot 401 (k) Kontoes an eine Roth IRA in einer nicht qualifizierten Verteilung rollt, gelten die Bestellregeln, so dass der erste Teil über den steuerpflichtigen Betrag (der Verdienste). Wenn der Rollover eine qualifizierte Verteilung war, werden alle Beträge als Basis im neuen Konto betrachtet.

Nun, mal sehen wir, wie die IRS das Wasser wirklich verschmiert hat: Wenn man von einem bestehenden Arbeitgeber auf einen anderen Arbeitgeber Roth 401 (k) umgibt, ist es eine einfache Tätigkeit, wenn man einen Treuhänder-zu-Treuhand-Transfer tut Für einen Transfer zu einem Roth IRA. Allerdings (und es gibt immer ein aber im Leben, richtig?) Wenn du einen nicht qualifizierten 60-tägigen Rollover machst, wird es wirklich kompliziert.

Komplikationen mit einem 60-Tage-Rollover

Hier ist, was passiert mit dem 60-tägigen Rollover zu einem neuen Arbeitgeber Roth 401 (k) Plan: Zuerst BDSwiss kann nur das Wachstum (oder Einkommen) aus Ihrem alten Arbeitgeber-Plan auf Ihren neuen Arbeitgeber Roth 401 ( K) planen Darüber hinaus unterliegt der Ertragsteil des Kontos zwingend 20% der Einbehaltung, auch wenn Sie den gesamten Betrag in den neuen Arbeitgeberplan umsetzen, was ein steuerfreies Ereignis wäre.

Hier ist ein Beispiel: Ihr Roth 401 (k) Konto hat $ 20.000 in ihm, von denen $ 5.000 verdient. Sie entscheiden, über dieses Konto zu Ihrem neuen Arbeitgeber Roth 401 Copy Trading Erfahrungen (k) Plan zu rollen. Wenn Sie keine Treuhänder-to-Trustee-Transfer machen, dürfen Sie nur $ 5.000 (die Einnahmen) in das neue Konto setzen. Wenn Sie die Verteilung nehmen, erhalten Sie einen Scheck für $ 19.000, die Ihre $ 15.000 Basis plus die $ 5.000 Einnahmen minus 20% ($ 1.000) obligatorische Verrechnungssteuer ist. Sie dürfen bis zu $ ​​5.000 Forex Broker Vergleich in den neuen Plan und bis zu $ ​​15.000 in Ihre Roth IRA, alle steuerfrei, obwohl Sie gezwungen wurden, $ 1.000 zurückgehalten haben.

Natürlich wird dieser Betrag, der einbehalten wurde, Ihnen als Gutschrift gegen Ihre steuerliche Verpflichtung am Ende des Jahres oder als Erstattung zur Verfügung gestellt, wenn sie eine Überzahlung verursacht hat.

Wenn Sie eine Treuhänder-zu-Treuhand-Übertragung getan hätten, hätte keiner dieser Einbehaltungs- oder Vorsteuerbeschränkung angewandt, so dass es sinnvoll ist, den Treuhänder zu Treuhänder zu machen